Jugendamt der
Stadt Nürnberg
 
 

Hotline KINDERSCHUTZ, Telefon 09 11 / 2 31-33 33

 

Freie Stellen für Erzieherinnen und Erzieher: mehr

Freie Stellen für Kinderpflegerinnen und -pfleger: mehr

Praktikum in Kitas / Kinder- und Jugendeinrichtungen: mehr

 

Kita-Ausbau, Räume für neue Krippen und Horte gesucht: mehr...

Grafik: Nach oben
 

Praktikum: Berufspraktikum, Sozialpädagogisches Seminar (SPS) und mehr

Grafik mit dem Text PraktikumFür das Berufspraktikum (BP) sowie das Sozialpädagogische Seminar (SPS) im Rahmen der Erzieherausbildung und das praktische Studiensemester von angehenden Sozialpädagogen bieten wir eine Vielfalt an Praxisfeldern. Zum September 2014 suchen wir für die Einrichtungen des Jugendamts Erzieherinnen und Erzieher in Ausbildung, die Interesse am Berufspraktikum oder am Sozialpädagogischen Seminar SPS bei uns haben. Wir bieten außerdem Einsatzorte für den Bundesfreiwilligendienst. Weitere Informationen, auch über noch freie Plätze, auf unseren Seiten unter

Grafik: Hinweis auf einen internen Link Praktikum beim Jugendamt

Grafik: Nach oben
 

Ferienbetreuung für Nürnberger Kinder an Ostern, Pfingsten und im Sommer

Grafik mit dem Text PraktikumNicht alle Eltern brauchen einen Hortplatz für ihr Kind, doch viele wünschen sich eine zuverlässige Ferienbetreuung. Dieses Angebot hält das Jugendamt für die Oster-, Pfingst- und Sommerferien 2014 vor. Für Nürnberger Schülerinnen und Schüler bis zu 12 Jahren gibt es ab diesem Jahr die Ferienbetreuung auch bereits während der Osterferien. Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, sind veröffentlicht im Portal "Kinderbetreuung in Nürnberg" unter

Externer  Link Ferienbetreuung

Grafik: Nach oben
 

Freie Stellen: Erzieher/-innen und Kinderpfleger/-innen für Kitas gesucht!

GrafikWir suchen ab sofort und auch für später für unsere Kitas sowohl Erzieherinnen und Erzieher als auch Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger. Das Jugendamt der Stadt Nürnberg ist der größte Träger von Kitas in Nürnberg. Wir bieten unter anderem eine unbefristete Beschäftigung und ein umfangreiches Fortbildungsprogramm zur weiteren Qualifizierung. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite ...

Grafik: Hinweis auf einen internen Link ...Freie Stellen beim Jugendamt

Grafik: Nach oben
 

Pixi-Buch informiert Kinder über Passivhaus-Bauweise

GrafikDer Schutz des Klimas gehört zu den drängendsten gesellschaftlichen Aufgaben und auch Herausforderungen. Er ist eines der zentralen Ziele der Stadt Nürnberg. Deshalb gilt seit 2009 für städtische Neubauten der Passivhausstandard. Beispiele sind: Am Pferdemarkt, Düsseldorfer Straße 130, Muggenhofer Straße 106, Neunhofer Hauptstraße 26, Neunhofer Hauptstraße 73 und Ostendstraße 125. Ein kleines Buch verdeutlicht Kindern, was ein Passivhaus ist - ein Beitrag zur Umwelterziehung.

Hinweisgrafik Download Pixibuch Lisas neuer Kindergarten ist ein Passivhaus (1MB)

Grafik: Nach oben
 

Weitere Unterstützung für Eltern bei der Hortplatzsuche

GrafikAn den Anmeldetagen im Januar wurden für 2 216 Kinder Aufnahmeanträge für einen Platz in einem Kinderhort gestellt, 135 Nachfragen mehr als im vergangen Jahr. Obwohl allein seit 2010 rund 1 500 neue Hortplätze geschaffen wurden, stehen der großen Nachfrage derzeit nur 792 freie Plätze in städtischen Horten gegenüber. Eltern, die vorerst eine Absage für einen städtischen Hortplatz bekommen haben, wird Unterstützung angeboten. Die Eltern erhalten einen Fragebogen und sollen darin die verschiedenen Betreuungsmöglichkeiten neben dem schulnahen Hortplatz in eine Rangfolge bringen. Alternative zum Kinderhort sind ein Platz im Zentralhort oder in der schulischen Mittagsbetreuung, in manchen Kindergärten gibt es zudem Plätze für Erstklässler. Weitere Informationen enthalten die...

Grafik: Hinweis auf einen internen Link ...Pressemitteilung vom 13.02.2014

Grafik: Hinweis auf einen internen Link ...Pressemitteilung vom 06.02.2014

Grafik: Nach oben
 

Servicestelle Kitaplatz informiert und berät Eltern auf der Suche nach einer Kita

Grafik mit Text Servicestelle KitaplatzSie wohnen in Nürnberg - oder ziehen in Kürze hierher - und haben noch keinen Betreuungsplatz für Ihr Kind? Unsere "Servicestelle Kitaplatz" informiert und berät Sie: Informationen über die Arten der Betreuung, wo sind freie Plätze veröffentlicht, wie finde ich Betreuungsangebote in meinem Umfeld...

Grafik: Hinweis auf einen internen Link Servicestelle Kitaplatz

 
 

Jugendhilfeausschuss (JHA) am Donnerstag, 3. April 2014, 15 Uhr

Im Rathaus, Fünferplatz 2, Großer Sitzungssaal

Externer  Link Tagesordnungspunkte

Grafik: Hinweis auf einen internen Link Informationen über den JHA: Aufgaben, Mitglieder und Termine

Grafik: Nach oben
 

Streetsoccer Cup Nürnberg 2014 - Für fußballbegeisterte junge Leute

Grafik Streetsoccer cup NürnbergDas 9. Straßenfußball-Turnier in Nürnberg für Mädchen und Jungen zwischen 8 und 17 Jahren beginnt am Freitag, 9. Mai 2014, mit dem ersten Vorrundenspiel. Am Sonntag, 25. Mai 2014, lockt das große Finanle auf dem Kornmarkt in der Innenstadt. Das Streetsoccer Cup-Team freut sich auf alle Fußballbegeisterten, die Lust haben mitzumachen oder zuzuschauen.

Hinweisgrafik Download Programm zum Download

Weitere Infos und Anmeldung Externer  Link www.streetsoccer.nuernberg.de

Grafik: Nach oben
 

Diese Tropfen sind fies: K.O.-Tropfen im Glas

GrafikDie Suchtprävention des Jugendamts setzt der fiesen Masche, anderen Menschen, die gefügig gemacht werden sollen, unbemekrt K.O.-Tropfen ins Gals zu träufeln, zusammen mit Nürnberger Beratungsstellen eine Aufklärungsaktion entgegen. Postkarten, die an vielen Orten in Nürnberg verteilt werden, klären auf und nennen die Adressen von Beratungsstellen für Frauen und für Männer.

Grafik: Hinweis auf einen internen Link Weitere Infos

Grafik: Nach oben
 

Die nächste Kinderversammlung ist am Mittwoch, 25. Mai 2014

Logo der Kinderversammlung für Kinder aus den StadtteilenEibach, Gebersdorf, Hafen, Neuröthenbach, Röthenbach b. Schweinau und Maiach.

Zeit: 14.30 bis ca. 16.30 Uhr

Ort: Turnhalle der Robert-Bosch-Mittelschule, Herriedener Straße 29

Grafik: Hinweis auf einen internen Link Weitere Infos und Terminübersicht - auch als Download

Grafik: Nach oben
 

Das Jugendamt der Stadt Nürnberg beim 15. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag

GrafikDienstag bis Donnerstag, 3. bis 5. Juni 2014. Mit dabei sind diesmal das Partizipationsprojekt "laut!", das vom Jugendamt zusammen mit dem Kreisjugendring Nürnberg-Stadt durchgeführt wird, und das Dienstleistungszentrum Kita-Ausbau. Außerdem wird das Modell der Kooperation zwischen Jugendhilfe und Schule in St. Leonhard vorgestellt.

Externer  Link www.jugendhilfetag.de

 
 

Jugendhilfe- und Schulausschuss (JHA) am Donnerstag, 5. Juni 2014, 14 Uhr

Im Rathaus, Fünferplatz 2, Großer Sitzungssaal

Externer  Link Tagesordnungspunkte

Grafik: Hinweis auf einen internen Link Informationen über den JHA: Aufgaben, Mitglieder und Termine

Grafik: Nach oben
 

Online-Antrag für die Bescheinigung des Nachweises der Alleinsorge

Grafik mit dem Text PraktikumWir haben unseren Service für Mütter, die die alleinige elterliche Sorge für ihr/e Kind/er haben, verbessert. Der Nachweis über die Alleinsorge, die sogenannte Negativbescheinigung, kann nun bequem online beantragt werden. Diese benötigen Mütter, die nicht mit dem Vater des Kindes verheiratet sind bzw. waren. Bei Geschiedenen wird das alleinige Sorgerecht durch eine Entscheidung des Familiengerichts festgestellt.

Grafik: Hinweis auf einen internen Link Weitere Informationen und Online-Antrag

Grafik: Nach oben
 

Im Dschungel der Gefühle - Rockmusical des Kinderhorts Salzbrunner Straße

GrafikAm Sonntag, 6. Juli, 16.30 Uhr, und am Dienstag, 8. Juli 2014, 15 Uhr im Gemeinschaftshaus Langwasser, Glogauer Straße 50. Erzählt wird die Geschichte von Paul, der mit seinen Freunden im Zoo ist. Ein ganz normaler Ausflug – oder doch nicht? Ein Tag mit Freunden, mit Spaß und Enttäuschung, mit sprechenden Tieren, spannenden Abenteuern und vor allem mit ganz viel Gefühl! Es spielen und singen Kinder und Eltern aus dem städtischen Kinderhort in der Salzbrunner Straße in Langwasser, begleitet von der Rockband BONGO FURY. Eintritt: Erwachsene 8 Euro, Kinder 5 Euro und Kinder in Gruppen pro Kind 4 Euro.

Grafik: Hinweis auf einen internen Link Webpräsentation der Kita: Infos und Reservieren von Karten

Grafik: Nach oben
 

Informationen für Eltern auf der Suche nach einem Betreuungsplatz

Grafik mit dem TextDas Jugendamt hat Internetadressen für Eltern, die auf der Suche nach einem Betreuungsplatz für ihr Kind in Nürnberg sind, zusammen gestellt. Ob Kinderkrippe, Kindergarten, Kinderhort, Tagespflege oder Mittagsbetreuung - Eltern finden hier alle wichtigen Internetadressen, die weitere Informationen sowie Suchprogramme enthalten. Hier zum Download:

Hinweisgrafik Download Internetadressen Kinderbetreuung (364 KB, 2 S.)

Grafik: Nach oben
 

Nürnberger Forum der Kinder- und Jugendarbeit

Forum der Kinder- und Jugendarbeit Die diesjährige Fachtagung von Mittwoch bis Freitag, 24. bis 26. September 2014, befasst sich mit dem Thema "Was ist offene Jugendarbeit?". Sie findet wie gewohnt in den Räumen der Georg-Simon-Ohm-Hochschule, Bahnhofstraße 87, statt. Weitere Informationen, das Programm zum Download und die (Online)Anmeldung finden Sie unter

Externer  Link www.forum-jugendarbeit.nuernberg.de

Grafik: Nach oben
 

Bilanz der praktischen Arbeit der Jugendsozialarbeit an Nürnberger Schulen

Jugendsozialarbeit an SchulenAn inzwischen 70 Nürnberger Schulen beraten und unterstützen Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen junge Menschen sowie ihre Familien. Im Focus sind Fragen rund um das Thema Schule und berufliche Orientierung. Nach drei Jahren Praxis der Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) werden in der jetzt veröffentlichten Broschüre Entwicklungen und Erfahrungen im Arbeitsfeld beschrieben. Diese Veröffentlichung gibt Einblick in die sozialpädagogische Arbeit und ist in Printform erhätlich sowie als

Hinweisgrafik Download PDF-Datei zum Herunterladen

Grafik: Nach oben
 

Die Broschüre "Ich habe essen satt" informiert über Essstörungen

Grafik mit dem Text Ich habe essen sattDie Broschüre der Präventiven Kinder- und Jugendhilfe "Ich habe essen satt" informiert Jugendliche, Eltern und Fachkräfte über Essstörungen, deren Formen und darüber, wo es in Nürnberg Rat und Hilfe gibt. Sie wurde vor einigen Jahren von einer Gruppe von Nürnberger Fachkräften entwickelt und nun aktualisiert. "Ich habe essen satt" gibt es sowohl zum Herunterladen als auch in Printform. Die PDF zum Download sowie weitere Informationen gibt es in der

Externer  Link Webpräsentation der Suchtprävention

Grafik: Nach oben
 

Modellprojekt Mobil in der Kita: Kinder lernen Fahrrad fahren

Bild von Kindern auf Laufrädern

Mobil in der Kita ist ein zweijähriges Modellprojekt des Jugendamts der Stadt Nürnberg, das vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) gefördert wird. Ziel ist, die Mobilität von Kindern und Familien zu fördern. Dazu gehört, dass möglichst alle Kinder bereits im Kindergarten Fahrrad fahren lernen - und auch Eltern, die es noch nicht können. Fahrräder beschaffen, diese reparieren lernen und vieles mehr gehört zu den Zielen des Projekts.

Grafik: Hinweis auf einen internen Link Für Fachkräfte - Projekte

Grafik: Nach oben
 

Info-Broschüren für junge Leute, Eltern und Fachkräfte

Broschüren zu wichtigen Themen für junge Leute veröffentlicht die Jugendinformation des Kreisjugendring Nürnberg-Stadt im Internet und gibt diese zum Teil auch in Druckform heraus.

Externer  Link www.jugendinformation-nuernberg.de

 
  Datenschutz   Zugangseröffnung